Nobody 7 Bild

Kraft, Robert: Detektiv Nobody 7. Band

14,90  inkl. MwSt.

Fantastischer Kriminalroman von Robert Kraft

Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Detektiv Nobody’s Erlebnisse und Reiseabenteuer. Nach seinen Tagebüchern bearbeitet von Robert Kraft erschienen zwischen 1904 und 1906 zunächt in Lieferungsheften und dann in Buchform im Verlag H. G. Münchmeyer in Dresden, der auch die Kolportageromane von Karl May herausgab. Der hier vorgelegte fünfte Band der Nobody-Reihe folgt unverändert und ungekürzt der Münchmeyer-Buchausgabe Detektiv Nobody’s Erlebnisse und Reiseabenteuer VII. Band. An Bord der ›Persepolis‹, die ihn nach New York bringen soll, begegnet Nobody dem Kanadier Edward Scott, einem somnambul veranlagten Menschen, den ein rätselhaftes Geheimnis umgibt. Auf der Spur von Scotts Widersacher, dem diabolischen Mr. Sinclaire, unternehmen Nobody und Scott eine Nordpolexpedition und entdecken das Laboratorium des verbrecherischen Sinclaire, in dem dieser furchtbare Experimente mit lebenden menschlichen Körpern anstellt. Um den Schlüssel zur Lösung des Rätsels vollständig in die Hand zu bekommen, reisen Nobody und Scott nach Aegypten, wo sie an der Küste des roten Meeres auf einen unterirdischen Wasserlauf stoßen, der unter der libyschen Wüste hindurchführt. Sie verfolgen den Strom unter der Erde und geraten in ein gefährliches Abenteuer.